Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mit Ihrer finanziellen Spende unterstützen Sie den Aufbau eines
mobilen Krankenhauses und die Versorgung der Flüchtlinge in Suruç.

Das geschieht mit Ihren Geldspenden:

  • Spenden werden von uns verwendet um in Suruc ein mobiles Krankenhaus einzurichten.
  • Sie dienen dem Kauf von Medizin, medizinischem Gerät und Einrichtungsgegenständen.
  • Spenden helfen uns den Transport des gespendeten Gerätes zu organisieren.

Alle Mitarbeiter des AK engagieren sich für das Projekt ehrenamtlich. Die administrativen Kosten des Arbeitskreises trägt die Katholische Hochschulgemeinde an der LMU. Spenden werden zu 100% für das Projekt verwendet. Auf Anfrage stellen wir Spendenquittungen aus.

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an:

 

Kath. Hochschulgemeinde
Liga Bank München
IBAN: DE69 7509 0300 0002 1844 86
BIC: GENODEF1M05
Stichwort: Spende Flüchtlinge Kobane